Location,TX 75035,USA
+1234567890
info@yourmail.com

Vereinfache die Zielerreichung

Uhr auf einem Schreibtisch mit Laptop und Notizbuch

Aktuell bin ich mitten in einer selbstauferlegten Challenge. Ich versuche jeden Tag im April 2020 einen Artikel für diesen Blog zu schreiben.

Die Idee dafür kam mir als ich einen Podcast mit Seth Godin hörte. Er erzählte dort Tim Ferriss, dass er jeden Tag einen Artikel schreibt und genau das jedem anderen Blogger auch empfiehlt. Die Idee fand ich klasse.

Aber wie soll ich das nur anfangen? Ich habe immer riesige Ideen für Artikel. Und genau das fällt mir aktuell auf die Füße. Denn ich schiebe das Schreiben immer weiter nach hinten im Tag, anstatt mich Teilthemen der größeren Ideen zu widmen.

Was ich auch nicht tat war mir die Einträge von Seth in seinem Blog einmal genau anzusehen. Die sind nämlich nicht lang. Ganz im Gegenteil verfolgt er eine ganz klare Strategie: Ein Gedanke oder eine Idee pro Tag.

Diese sind einfach und verringern so die Hürde für das Schreiben.

Natürlich ist das nicht nur auf das Schreiben zu übertragen:

  • Du willst Sport machen: Plane nicht täglich einen Marathon!
  • Du willst dich gesund ernähren: Stell nicht alles auf einmal um!
  • Du willst ein Buch lesen: Lies jeden Tag 10 Seiten!
  • Du willst ein neues Hobby beginnen: Nimm dir 15 Minuten am Tag Zeit dafür!
  • Du willst einen Blog schreiben: Plane nicht mehr als 30 Minuten pro Idee!

Ganz einfach eigentlich oder? Das Aufteilen von großen Ideen in kleine Schritte ermöglicht dir diese auch gangbar zu erleben. Und somit dein Ziel zu erreichen.

Vereinfache dein Ziel und du erreichst es schneller

Wichtig ist, dass das nicht heißt, dass du klein denken sollst. Ganz im Gegenteil bin ich ein Freund davon GROß und RADIKAL zu denken und Ziele zu setzen. Aber die Schritte zur Umsetzung sollen klein sein.