Über mich

Veränderung ist die einzige Konstante in unserem Leben.

Hi, mein Name ist Patrick Ventur, 90er Jahrgang. Ich habe Spaß am Schreiben und an der Stoik, der Philosophie über die Kunst der Lebensgestaltung – und genau darum geht es hier auf diesem Blog.

Vielen Dank, dass du auf meine Webseite gefunden hast! Hier teile ich Gedankenanstöße zu Selbstentwicklung und über die Kunst sein Leben selbst zu gestalten. Das Leben ist ein Prozess, dessen einzige Konstante die Veränderung ist.

Natürlich ist die Stoik und das Schreiben nicht alles in meinem Leben: Ich liebe Musik und Sport, ebenso wie die Zeit mit Freunden. Mit meinem guten Freund Phil habe ich 2020 den “Old Fashioned Podcast” gestartet, in dem wir die gleichen Themen miteinander diskutieren, und dabei viel lachen. Und ab und zu gebe ich Gitarrenunterricht, eine Passion, in der ich die Liebe zur Musik mit der Liebe zum Coaching bereits seit über 15 Jahren vereinbaren kann.

Beruflich bin ich durch und durch Agilist. Auch hier spielt Veränderung und das richtige Mindset eine zentrale Rolle.

Mein Werdegang

  • 2002 – 2010: div. Praktika im Familienbetrieb (u.a. Solarthermie und BHKW)
  • 2005 bis heute: Gitarrenunterricht (alle Altersgruppen) und Nachhilfe (Mathe, Deutsch, Englisch)
  • 2006 – 2011: Cofounder Musikbank Levithan (Orga, Marketing, Eventmanagement)
  • 2011 – 2014: Ausbildung Kaufmann für Marketingkommunikation
  • 2014 – 2018: Product Owner im Verlagswesen
  • 2018 – 2019: Selbständiger Agile Coach
  • 2018-2019: int. Projektleiter operativer Aufbau eines agilen Start-ups (Verlagswesen)
  • Seit 2019: Consultant für Agile Verwaltung und Führungskräfte-Coaching

Qualifikationen

  • PRINCE2® Foundation Certificate in Project Management: PeopleCert (2020)
  • Professional Scrum Master II (PSM II): Scrum.Org (2019)
  • Certified Agile Leadership I (CAL 1): ScrumAlliance.org (2018)
  • Professional Scrum Master I (PSM 1): Scrum.Org (2018)
  • Digital Marketing & Leadership: Squared Online – Google & Avado (2018)
  • Qualifikation Online-Marketing-Grundlagen: Google Zukunftswerkstatt (2018)
  • Bachelor of Science Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie (2017)
  • 3×3 Verfahren zur Produktentwicklung: Fachmedien-Institut Winfried Ruf (2016)
  • Kaufmann für Marketingkommunikation (2014)

Auszeichnungen

  • Studienabschluss mit Auszeichnung (2018)
  • Stipendiat der Begabtenförderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (2014)

Wissenschaftliche Arbeiten

Soziale Vergleichsprozesse.

“Soziale Vergleichsprozesse. Theorien nach Leon Festinger und Thomas Mussweiler” veröffentlicht beim GRIN Verlag, Autor Patrick Ventur

Theorien nach Leon Festinger und Thomas Mussweiler

Die Theorie der sozialen Vergleichsprozesse wurde von Leon Festinger 1954 unter dem Titel “A Theory of Social Comparison Processes” in “Human Relations” veröffentlicht.

Die Theorie sozialer Vergleichsprozesse wurde seitdem weiterentwickelt und beschreibt, wie Menschen sich mit ihren Mitmenschen vergleichen und welches Motiv dadurch verfolgt wird.

Insbesondere die Auswirkungen dieser Vergleiche auf uns selbst machen die Theorie sehr spannend:

Was passiert mit uns, wenn wir uns mit erfolgreicheren Menschen vergleichen?
Wie wirken Vegleiche mit Menschen, die uns ähnlich sind?
Wieso fühlen wir uns besser, wenn wir uns mit Menschen vergleichen, denen es schlechter geht als uns selbst?

Die Theorie sozialer Vergleichsprozesse wurde unter anderem vom deutschen Sozialpsychologen Thomas Mussweiler weiterentwickelt. Diese und weitere Erkenntnisse fließen zusätzlich in die Arbeit ein.

Beim Grin Verlag hier erhältlich


Psychologische Diagnostik in der Persönlichkeitsforschung.

“Psychologische Diagnostik in der Persönlichkeitsforschung” veröffentlicht beim GRIN Verlag, Autor Patrick Ventur

Persönlichkeitstests im Vergleich. Von der Typologie zum Fünf-Faktoren-Modell

Die Persönlichkeitsforschung ist nicht nur eines der zentralen psychologischen Forschungsgebiete, sie reicht zurück bis zu Hippokrates mit der Typologie der vier Elementenlehre. Seitdem hat sie die Erkenntnis weit über die Betrachtung von Charakter und Körpersäften hinaus entwickelt. Gut erforschte Modelle, wie der NEO-PI-R basieren auf verlässlicheren Forschungsansätzen.

Dennoch dominieren insbesondere in der freien Wirtschaft weiterhin die verschiedensten typologischen Modelle, wie beispielsweise das DISG-Modell.

Was ist jedoch die Persönlichkeit eines Menschen?
Wie kann man die Persönlichkeit messen?
Was sind Kriterien für die Auswahl von Persönlichkeitstests?

Diese und weitere Fragen werden in dieser wissenschaftlichen Arbeit beleuchtet.

Beim Grin Verlag hier erhältlich


Social-Media-Marketing als Bestandteil der integriertes Unternehmens-Kommunikation.

“Social-Media-Marketing als Bestandteil der integrierten Unternehmenskommunikation” veröffentlicht beim GRIN Verlag, Autor Patrick Ventur

Welche Rolle nimmt Social-Media-Marketing in der integrierten Unternehmens-Kommunikation ein?

Der Wandel der Unternehmens-Kommunikation ist zu keinem Zeitpunkt stärker zu spüren, als derzeit. Gefühlt jeden Tag kommt ein neues soziales Netzwerk dazu, über welches Unternehmen versuchen ihre Zielgruppen zu erreichen.

Für viele Unternehmen ist Social-Media-Marketing Neuland. Und der schnelle Wandel macht es für sie nicht einfacher, den Einstieg zu finden. Hinzu kommt, dass die internen Ressourcen für die integrierte Kommunikation bereits ausgeschöpft sind.

Wie kann Social-Media-Marketing in die bestehende Kommunikation integriert werden?
Wieso ist es wichtig, dass die Potentiale der sozialen Medien genutzt werden?
Welche Herausforderungen bestehen bei der Integration?

Zusätzlich wird ein Einblick in die Gestaltung einer effektiven und effizienten integrierten Unternehmenskommunikation gegeben.

Beim Grin Verlag hier erhältlich